Home / FAQ / Wie oft sollte man den Ölofen reinigen?

Wie oft sollte man den Ölofen reinigen?

Man sollte den Ölofen regelmäßig reinigen, das heißt 1 – 2 mal pro Monat. Spätestens sollte man den Ofen am Ende einer Heizperiode gründlich reinigen. Das hilft der guten Verbrennung und vermeidet Verstopfungen von Rohren. Dadurch vermeidet man unnötige Unfälle und Beschädigungen des Gerätes.

Es ist eine gute Möglichkeit ein paar Verkohlungen in der Brennkammer zurück zu lassen. Diese erleichter das zukünftige anzünden stark. Sie saugen das Öl wie ein Schwamm auf und verhindern somit den Kontakt zur kalten Oberfläche des Ofens. Außerdem sorgen sie für eine größere Oberfläche, was die Angriffsfläche des Öles erhöht. Dadurch lässt sich das Öl einfacher entfachen und  vereinfacht die Benutzung.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück